Turngesellschaft Erbach 1888 e.V.
Start
http://www.tgs-erbach.de/index.html

© 2018 Turngesellschaft Erbach 1888 e.V.
 

Mach Sport vor Ort!

Neues Vereinsheim am Bachhöller Weg

Jetzt ist es endlich soweit, die ersten Sportstunden finden im neuen TGS-Gebäude (Bachhöllerweg 7, in Erbach) statt. Zwar ist der Außenbereich noch nicht gestaltet und die Handwerker sind mit ihren Arbeiten noch nicht komplett fertig, die Sporträume wurden aber vorgezogen und stehen nun für erste Gruppen zur Verfügung.

Unsere Sportangebote, auch im aktuellen TGS-Info-Heft veröffentlicht, zeigen auf, an welchen unterschiedlichen Sportarten man teilnehmen kann. Für weitere Fragen oder Informationen stehen die Übungsleiter/innen unter den angegebenen Kontaktdaten gerne zur Verfügung.

Wer sich die neuen Räume anschauen möchte, kann dies beispielsweise an der „After Sports Jam Session“ machen, die immer am vierten Freitag im Monat ab 18.00 Uhr stattfindet. Musiker aus Erbach und Umgebung und musikbegeisterte Sportler treffen sich in entspannter Atmosphäre, um bei verschiedenen Getränken und Knabbereien das Wochenende mit selbstgemachter Livemusik unterschiedlichster Richtungen entspannt anzugehen. Einfach vorbeikommen und mitfeiern!

Für unsere neuen Sporträume müssen demnächst auch noch verschiedene Sportgeräte angeschafft werden. Um dies möglichst zeitnah umsetzen zu können, bitten wir weiter um Spenden auf unser eingerichtetes TGS-Spendenkonto Nr. 10 76 46 bei der Rheingauer Volksbank (DE36 5109 1500 0000 1076 46). Für alle Spenden über 200 € wird eine Spendenbescheinigung ausgestellt, für Beträge darunter reicht dem Finanzamt die Einzahlungsquittung aus. Vorab schon herzlichen Dank für jede Art der Unterstützung.

Natürlich wird das neue Gebäude auch mit einer Eröffnungsfeier entsprechend eingeweiht. Der Termin wird allen Gästen und Mitgliedern dann rechtzeitig mitgeteilt.

Sonstige Fragen beantworten wir gerne unter: info@tgs-erbach.de.


Breakdance für Jugendliche

Breakdance für Jugendliche

Für Jugendliche ab 10 Jahren gibt es ab sofort montags von 16.00 bis 18.00 Uhr im neuen TGS-Gebäude, Bachhöllerweg 7 in Erbach, Breakdance im Angebot, mit zusätzlicher Kursgebühr.

Neugierig geworden? Dann komm einfach vorbei und schnupper! Bitte bring Hallenschuhe und ausreichend Getränke mit.


Athleten der TGS Erbach nahmen am Schleuderballturnier 2018 teil

Schleuderballturnier 2018

Am 30. September fand das Schleuderballturnier der TG Winkel in Winkel statt. Bei diesem besonderen Turnier hat jeder Athlet sechs Schleuderballversuche. Die drei weitesten Schleuderballwürfe der Athleten werden zusammen gerechnet, woraus sich dann die Gesamtweite jedes Athleten ergibt. Auch Athleten der TGS Erbach nahmen am Schleuderballturnier teil.

Magdalena Priester gewann mit einer Gesamtweite von 121,90 m in der Altersklasse der weiblichen Jugend bis 17 Jahre. Katharina Moos konnte mit einer Gesamtweit von 106,64 m bei den Frauen 18-39 Jahren den ersten Platz belegen. Florian Wende kam mit einer Gesamtweite von 119,04 m in der Altersklasse Männer 18-39 auf den zweien Platz.


Deutsche Mehrkampfmeisterschaften 2018 in Einbeck

Siegerehrung Leichtathletischer Fünfkampf

Vom 14. – 16. September 2018 fanden in Einbeck die deutschen Mehrkampfmeisterschaften statt, für die sich mit Magdalena Priester auch eine Athletin der TGS Erbach qualifiziert hatte. Sie startete in der Altersklasse weibliche Jugend 16/17 sowohl im Leichtathletischen Fünfkampf (100 m Sprint, Weitsprung, Kugelstoßen, Schleuderball, 1000m Lauf) als auch bei den Schleuderball-Einzelmeisterschaften.

In beiden Wettkämpfen konnte sie dank neuer persönlicher Bestleistungen gute Platzierungen erringen. In einem starken Teilnehmerfeld mit insgesamt 21 Starterinnen im Leichtathletischen Fünfkampf erreichte sie einen hervorragenden 6. Platz und verbesserte ihre Gesamtpunktzahl auf 50.189 Punkte. Beim Schleuderball-Einzel starteten in ihrer Altersklasse 20 Athletinnen, hier konnte Magdalena mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 42.00 m einen guten 9. Rang erkämpfen.


Vier Hessenmeistertitel für die TGS Erbach

Siegerfotos von Katharina Moos, Magdalena Priester, Peter Spindler und Wilfried Koch

Am 18./19. August fanden in Steinau und Schlüchtern die Hessischen Mehrkampfmeisterschaften 2018 statt. Magdalena Priester wurde Hessenmeisterin im Leichtathletik-Fünfkampf und Vize-Meisterin im Schleuderball Einzel der weiblichen Jugend 16/17. In beiden Wettbewerben schaffte sie die Qualifikation für die Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am 15./16. September in Einbeck. Katharina Moos wurde Hessenmeisterin im Schleuderball Einzel und belegte den 3. Platz im Leichtathletik-Fünfkampf der Frauen. Auch die Hessischen Meisterschaften der Senioren fanden im Rahmen der Hessischen Mehrkampfmeisterschaften statt. Peter Spindler wurde Hessenmeister im Leichtathletik-Vierkampf und im Schleuderball Einzel. Wilfried Koch wurde Vize-Meister im Leichtathletik-Vierkampf, im Schleuderball und im Steinstoßen.


Jetzt als Video